verkehr

Geteilte Freude ist doppelte Freude?! Carsharing in Freiburg am Beispiel Rieselfeld

Unter dem Motto „Geteilte Freude ist doppelte Freude?!“ hatte der BürgerInnenVerein Rieselfeld e.V. (BIV) im September zu einer Veranstaltung zum Thema Carsharing am Beispiel des Quartiers Rieselfeld eingeladen. 40 BesucherInnen interessierten sich für das immer relevantere Thema. Weiterlesen

„Man schützt nur, was man kennt“

        Natur und Kultur treffen sich im Biotop- und Artenschutzgebiet Rieselfeld Die Freiburger Landtagsabgeordnete von „Bündnis 90/Die Grünen“ und Finanzministerin im baden-württembergischen Kabinett, Edith Sitzmann hatte zusammen mit Dr. Peter Naumann zu einem Spaziergang auf dem Naturerlebnispfad im Naturschutzgebiet Rieselfeld geladen, um den Staatssekretär im baden-württembergischen Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft mit dem […]

Stadtteilputzete 2017

Flyer Putzete 2017Online

Der BürgerInnenVerein lädt ein zur Stadtteilputzete am 18. März 2017 Treffpunkt vor dem Glashaus um 14.00 Uhr

FREIBURG PUTZT SICH RAUS. SEID IHR DABEI?

Zur RIESELFELDER STADTTEILPUTZETE am Samstag, 18. März treffen sich alte und neue, kleine und große Nachbarn um 14 Uhr beim glashaus. In kleinen Gruppen sind wir danach unterwegs, um all das aufzusammeln, was andere achtlos weggeworfen haben, damit unser Stadtteil wieder ansehnlich sauber wird. Zweckmäßige Kleidung, und – wenn vorhanden – Geräte und Handschuhe erleichtern die Arbeit. Wenn alles wieder blitzsauber ist, treffen wir uns zum gemeinsamen Grillen und Kennenlernen am glashaus.

In Vorfreude grüßt der Vorstand des BürgerInnenVereins (BIV) Rieselfeld
Ansprechpartner: A. Roessler (482001)

Mit Unterstützung von:
EDEKA Strecker; Metzgerei Zimmerlin; Bäckerei Heitzmann

 

Stadtteilputzete 2016

Der BürgerInnenVerein lädt ein zur Stadtteilputzete am 05. März 2016 Treffpunkt vor dem Glashaus um 14.00 Uhr

FREIBURG PUTZT SICH RAUS. SEID IHR DABEI?

Zur RIESELFELDER STADTTEILPUTZETE am Samstag, 5. März treffen sich alte und neue, kleine und große Nachbarn um 14 Uhr beim glashaus. In kleinen Gruppen sind wir danach unterwegs, um all das aufzusammeln, was andere achtlos weggeworfen haben, damit unser Stadtteil wieder ansehnlich sauber wird. Zweckmäßige Kleidung, und – wenn vorhanden – Geräte und Handschuhe erleichtern die Arbeit. Wenn
alles wieder blitzsauber ist, treffen wir uns zum gemeinsamen Grillen und Kennenlernen am glashaus.

In Vorfreude grüßt der Vorstand des BürgerInnenVereins (BIV) Rieselfeld
Ansprechpartner: A. Roessler (482001)

Mit Unterstützung von:
EDEKA Strecker; Metzgerei Zimmerlin; Bäckerei Heitzmann