Eine starke Stimme für den Stadtteil

Der BIV entstand 1999 aus einem Forum vitaler Bürgerinnen und Bürger. In derzeit zehn Arbeitskreisen treffen sich Menschen, die sich um Landschaft & Naturschutz, Verkehr, Kunst & Kultur, Kinder & Jugend, Bauernmarkt, Mobilfunk, Sportgelände, Rheintalbahn, Senioren, Öffentlichkeitsarbeit und die stete Verbindung zum Glashaus-Trägerverein K.I.O.S.K. kümmern.

Bei uns können Sie sich engagieren, Ihre Fragen loswerden, einen eigenen neuen Arbeitskreis gründen. Was auch immer: BIV ist offen für alles, was Sie und uns beschäftigt, bewegt, anregt, aufregt…

Neueste Beiträge

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

/
Am 16. November 2022 konnte der BürgerInnenVerein Rieselfeld…

Inklusiver Stammtisch Freitag 18. November 2022

/
Wir treffen uns von 18 - 21 Uhr im Rieselfeld im blattwerk…

Einladung zur Filmpremiere "Das Kleinod - Der umkämpfte DietenbachWALD"

/
...von der Filmemacherin Sarah Moll am Dienstag, 29.11.2022…

BIV-Rundbrief Oktober 2022

/
Liebe BIV-Mitglieder, in den vergangenen Wochen konnten wir…

Einspruch gegen Rodung und weitere Aktionen für den DietenbachWALD

/
Stellungnahme des BIV zum ersten Bebauungsplan für Dietenbach…

AK Energiewende & Klimaschutz: Sonnenenergie und "Grüne Mitte"

/
Mehr Sonnenenergie fürs Rieselfeld Der AK Energiewende…

Arbeitskreise im BIV