Postfiliale Rieselfeld: „Klarstellung“ der Firma „Bikeposten“

Wie uns die Inhaber von „Bikeposten“, Rieselfeldallee 18,  mitteilten, seien die Informationen der Post bzw. Bundesnetzagentur, die uns in der vergangenen Woche  erreichten, „voreilig und in Teilen auch unzutreffend“ gewesen. Wir hatten keinen Grund an der Information der Post zu zweifeln – sie ist ja einer der beiden Vertragspartner.

Wir zitieren aus der „Klarstellung in eigener Sache“ der Firma „Bikeposten“:

  • Die Bikeposten GmbH & Co. KG befindet sich in Verhandlungen mit der Post über eine räumliche Abtrennung einer Teilfläche in den bestehenden Räumlichkeiten im Rieselfeld. Diese Verhandlungen sind hauptsächlich deshalb noch nicht abgeschlossen, da auch rechtliche Rahmenbedingungen, insbesondere baurechtlicher Natur mit dem Stadtbauamt, noch nicht geklärt sind.
  • Ein Termin zur Eröffnung einer Postfiliale in einem kleinen Teil der Räumlichkeiten der Bikeposten GmbH & Co. KG im Rieselfeld kann daher derzeit nicht genannt werden.
  • Die Bikeposten GmbH und Co. KG erweitert im Laufe dieses Jahres Ihr Geschäft mit einer weiteren Filiale auf größerer Fläche in zentraler Lage von Freiburg. Das Ladengeschäft mit Werkstatt der Bikeposten GmbH & Co. KG im Rieselfeld wird jedenfalls mit auf die Bedürfnisse der Rieselfelder angepasstem Sortiment, gegebenenfalls auf etwas kleinerer Fläche, bestehen bleiben.

In der Ausgabe der Badischen Zeitung vom Samstag, 4. Mai wurde ebenfalls über den Stand der Dinge berichtet: https://www.badische-zeitung.de/freiburg/fuer-eine-neue-rieselfeldfiliale-der-post-gibt-es-einen-moeglichen-standort–172499371.html

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.