Nachruf zum Tod von Erika Gottfroh

Erika Gottfroh ist am Montag, 26. März 2018 im Alter von 91 Jahren gestorben.
Sie war im Frühjahr 1999 mit dabei, als der BIV gegründet wurde und hat sich seither unermüdlich und mit großer Neugier eingebracht, sich zu verschiedenen Themen im Stadtteil und darüber hinaus geäußert und Anregungen gegeben. Damit war sie ein Vorbild für uns alle – unabhängig von Alter oder Funktion.

Mit Erika verlieren wir eine bis ins hohe Alter engagierte, im besten Sinne politische und liebenswerte Person, die an allen Stationen ihres langen Lebens prägnante Spuren hinterlassen hat.

Ich bin froh, dass ich Erika kennenlernen durfte. Sie wird immer bei uns sein – im Glashaus, auf der Straße, dem Markt und bei allen Veranstaltungen…

Andreas Roessler Vorsitzender BIV Rieselfeld

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.