alter und digitalesGut vernetzt oder abgehängt?

Genau! Wir wollen Lust machen auf die vielen Möglichkeiten, die uns die neue digitale Welt eröffnet. Und es soll deutlich werden: Wer digital dabei ist, ist auch im wirklichen Leben mittendrin! Denn unsere Welt wird digitaler werden – daran gibt es keinen Zweifel. Und wer sich nicht beteiligt, ist spätestens dann abgehängt, wenn der Hausarzt seine Termine nur noch online vergibt. 
Tatsache ist aber auch: Die digitale Welt ist für viele Ältere ein Buch mit sieben Siegeln. Das fängt schon mit der Sprache an: Browser, Link, WhatsApp, Wikipedia, WLAN. Und dann diese Geräte: Laptop, Smartphone, Tablet. Wozu braucht man das? 
Und vor allem: Kann man dieses Internet und alles, was damit zusammenhängt, im Alter überhaupt noch verstehen? Welche Geräte sind sinnvoll? Wie bedient man die? Wir behaupten: Man kann! Sie können! Wir können gemeinsam!
Dieser neue Arbeitskreis im BIV startet im Frühherbst 2020 und beschäftigt sich mit diesen Fragen.  Davon ausgehend wollen wir, entsprechend den Bedürfnissen, passende Gesprächskreise/Formate anbieten. Alle Interessierten können aber jetzt schon Kontakt mit mit dem Initiator, BIV-Vorstandsmitglied Charly Strödter, aufnehmen, um sich auszutauschen und den AK mitzugestalten.
Besondere Empfehlung: Interview mit der Freiburger Professorin Cornelia Kricheldorff zum aktuellen Altersbericht 2020 der Bundesregierung mit vielen bereichernden Impulsen. Kann angehört und angeschaut werden bei YouTube mit dem LINK https://youtu.be/Pt6fhv09lMg 
Kontakt
Karl-Wilhelm Strödter

Karl-Wilhelm Strödter

T 0761/4767100
kwstroedter@gmail.com

Interview im Chilli-Magazin: Im Westen durchaus Neues
Martin Haag und Andreas Roessler über einen alten und einen neuen Stadtteil

Chilli-Haag-Roessler-Aug-2020 als PDF-Datei zum…
31. August 2020/von Karoline Reithmann

RUNDSCHREIBEN Juli 2020

Liebe BIV-Mitglieder,
kurz vor den Sommerferien möchten…
1. August 2020/von Karoline Reithmann

Einwendung zur Planung der Neubaustrecke des 3. und 4. Gleises der Rheintalbahn Planabschnitt 8.2

Einwendung-Regierungspräsidium-Freiburg-BIV-Juli-2020-1als…
7. Juli 2020/von Karoline Reithmann

EINSTIEG INS SMARTPHONE – EINE ANLEITUNG
Broschüre & Download von youngcaritas

Als
Sprecher des AK Alter und Digitalisierung im BIV Rieselfeld…
15. Juni 2020/von Karoline Reithmann

Offener Brief an Bürgermeister Martin Haag vom 25.05.2020

Hier die Pdf-Datei zum Herunterladen: Offener-Brief…
13. Juni 2020/von Karoline Reithmann

DIETENBACH: Ringschluss-Linienführung VAG

Wie einige von Ihnen sicher schon der
Presse entnommen haben,…
9. Juni 2020/von Karoline Reithmann

Das Polizeipräsidium Freiburg startet wieder mit der Beratung zum Einbruchschutz

Die
sicherungstechnische Beratung vor Ort wird von der Kriminalpolizeilichen
8. Juni 2020/von Karoline Reithmann

DIETENBACH I: Langmattenwäldchen

Im Anschluss an die Pressekonferenz der Projektgruppe
Dietenbach…
5. Juni 2020/von Karoline Reithmann

Ausbau der Rheintalbahn: Offenlage der neuen Pläne

Der Ausbau der Rheintalbahn um zwei Güterbahngleise ist seit
Jahrzehnten…
5. Juni 2020/von Karoline Reithmann

Aufrüstung der drei Sendetürme

Am 6.Mai 2020 wurden
die drei Sendetürme auf der Randbebauung…
5. Juni 2020/von Karoline Reithmann

BIV im Freiburger Stadtnetzwerk #freiburghältzusammen

Am 22. April ist das digitale Freiburger Stadtnetzwerk https://freiburghaeltzusammen.de…
3. Mai 2020/von Sigrid Hofmaier

#Rieselfeldhilft: Vermittlung von Hilfesuchenden und Hilfewilligen im Quartier

Liebe Rieselfelderinnen & Riesefelder,



uns alle fordert…
28. März 2020/von Sigrid Hofmaier