UPDATE: Post“filiale“ Rieselfeld

UPDATE 18.07.2018

Nachdem alle Versuche, ein Ladengeschäft für eine eigene Postfiliale (also kein Partnerbetrieb wie bisher!) im Rieselfeld zu finden, bisher fehlgeschlagen sind, sucht die Post derzeit nach einem Container-Standplatz als vorübergehende Lösung. Der BürgerInnenVerein BIV Rieselfeld e.V. unterstützt die Post seit Wochen bei der Suche nach Räumlichkeiten oder einem Standplatz für einen Container. Lt. Auskunft des Baurechtsamts bedarf die Aufstellung eines temporären Containers auf privatem oder öffentlichen Grundstück einer Baugenehmigung. Das Garten- und Tiefbauamt (GuT) wird das Thema bei der nächsten Besprechungsrunde des Amtes ansprechen.

09.07.2018

Neuigkeiten in Sachen Post Rieselfeld: Auf Nachfrage des BIV Rieselfeld e.V. teilt das Haupt- und Personalamt der Stadt Freiburg mit:

„Am Standort Freiburg-Rieselfeld hat die Partnerin gekündigt, letzter Arbeitstag war der 28.06.2018. Ein Nachfolger konnte nicht gefunden werden. Die Immobiliensuche für einen Interimsstandort DP-Shop (Betrieb durch die Deutsche Post AG) war ohne Erfolg. Deshalb soll die Filiale in einem Container betrieben werden. Der Vertrag für die Containerstellfläche und die Vorarbeiten für Aufstellung eines Containers sind in der Vorbereitung. Personal für den Betrieb der Filiale wurde gefunden.“

Am Mittwoch, 11. Juli soll es weitere Informationen geben.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.